Oster Mürbeteigtorte

Zubereitung vom Mürbeteig

  1. Die weiche Butter mit Zucker mischen
  2. Anschließend die 3 Ei Dotter und die Prise Salz zur Butter/Zucker Masse geben
  3. Vom Mehl 100 g zurück halten denn Rest auch dazu geben
  4. Alles zusammen zu einem geschmeidigen Teig kneten (mit der Maschine oder mit der Hand)
  5. Jetzt ¼  vom Teig in ein anderes Gefäß geben 30 g Kakao dazu geben und kneten
  6. Das restliche Mehl zu dem hellen Teig geben und fertig kneten
  7. Fertige Teige im Frischhalte Folie einpacken und 2-4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen
  8. Anschließend kannst du es ausrollen und ausstechen
  9.  Ca. 170 Grad 15-17 Minuten backen
  10. Abkühlen lassen

Zubereitung von der Schmand Sahne Quark Creme

  1. Sahne aufschlagen
  2. Schmand und die restlichen Zutaten dazu geben
  3. In den Spritz Beutel füllen und kalt stellen

Wie du es in ca. 40 Minuten  schaffst !

  • Teig von der Maschine kneten lassen, in der Zwischenzeit die Frischhaltefolie zuschneiden und im Gefrierfach Platz schaffen
  • Teig für 6-8 Minuten ins Gefrierfach legen (in Frischhaltefolie)
  • In der Zwischenzeit 2 Backbleche mit Backpapier auslegen
  • Teigrolle, etwas Mehl und sonstiges Zubehör bereit halten
  • Teig ausrollen/ausstechen
  • 12-15 Minuten bei 170 Grad backen
  • In der Zeit Platz schaffen im Kühlschrank für die gebackenen Kekse
  • Schmand-Creme zubereiten und kühl stellen
  • Während die Kekse ca. 10 Min. im Kühlschrank abkühlen, Dekoration vorbereiten
  • Und Los geht es schon mit füllen und dekorieren

Gutes Gelingen und Guten Appetit😉

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist oster-1080x795.jpg